Am 16.Juni fand unser alljährliches Sonnwendfeuer statt. Schon früh morgens versprach der Tag schön sommerlich zu werden und wir wurden nicht enttäuscht. Es wurde reichlich geflogen, um es genauer zu sagen, soviel das nichteinmal die Ladestation mit genug Steckplätzen aufwarten konnte. Nachdem für den Energiehaushalt unserer Akkus gesorgt war, musste natürlich auch bei uns der Hunger gestillt werden und wie üblich wurde dazu der Grill angeworfen. Unsere Jugendlichen wollten natürlich nicht unnütze Zeit vergeuden und flogen im Anschluss direkt weiter bis spät am Abend.

Als es anfing zu dämmern, viel ihnen allerdings auf das ja noch was zu einem Sonnwendfliegen fehlt, mit Hilfe der vielen Anwesenden Helfer war das Holz schnell aufgeschlichtet. Traditionell wurde als Krone eine Bauleiche aufgesetzt, nun war alles bereit den Abend bei einem schönen Feuer ausklingen zu lassen, aber seht selbst, vielen dank an die vielen fleißigen Fotografen.

 

  • DSC_0972

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen